DNA & AkashaChronik

© Dagmar Fabijenna Jäger-Riegert

 

29. + 30. April 2017    

Dettinger Str. 51 in Kirchheim Teck

Du bist ein Kind des Lichts

 Du ziehst nämlich nicht an, was du willst, 

sondern, was du glaubst zu sein 

SEIN – Tun – Haben 

Anmeldung

Was unterscheidet uns  von einem aufgestiegenen Meister?

-       Ein Meister hat seine DNA zu 100% aktiviert

-       Wir haben unsere DNA zu 6-10 % aktiviert.

 

Wir erlernen Techniken die wir in unserem Alltag einsetzen und kontinuierlich anwenden können. Stück für Stück wird unser Leben leichter. Wir sind mehr im Einklang mit uns und der Natur. Können nun unsere Gaben in die Welt schenken, da wir uns befreien von uralten Lasten aus vergangenen Leben. Wir schreiben ein neues Drehbuch über unser Leben und unser gesamtes SEIN. Der Fokus ist auf das SEIN gerichtet.  Erst dann kommt das Tun.

Der innere Reichtum kommt aus dem SEIN-Zustand!

Wenn es dich innerlich „berührt“, dann manifestiert es sich in dir.

 

Mitzubringen sind:

Wer hat: DNA- und Meister-Symbole,

Pendel oder Einhandrute,

Decke, Socken und Schreibzeug.

Mit der Unterstützung verschiedener Techniken und Hilfsmittel aktivieren wir wieder unsere DNA und schreiben eine neue Geschichte. In Bezug auf, wer wir sind, welche Erfahrungen wir machen und in die Welt tragen.

Unterstützungsmittel sind u.a.

-       die DNA-Symbole von Ingrid Auer

-        die Macht unseres Bewusstseins

-       die Macht unserer Stimme, Klang

-       kleine Aufstellungen

-       Übungen miteinander

-       Zeitlinien erfassen und wechseln

 weitere Info

 

Auszüge aus der Quantenphysik:

Der russische Biophysiker und Molekularbiologe Pjotr Gajajev und seine Kollegen erforschten die DNA. Sie beweisen, dass die menschliche DNS für Heilungen, Selbstheilung und eine "Gruppenkommunikation" von größtem Ausmaß verantwortlich ist.

Sie haben festgestellt, dass die DNA und damit jede Zelle beeinflusst und reprogrammiert werden kann und zwar durch Worte und Frequenzen ohne dabei einzelne Gene heraus-schneiden zu müssen, um sie zu ersetzen. Nur 10% unserer DNA wird für den Bau von Proteinen genutzt. Die anderen 90% werden als Junk-DNA bezeichnet. 

Ihre Ergebnisse revolutionär! Laut ihnen ist unsere DNA nicht nur verantwortlich für den Aufbau unseres Körpers, sondern dient als Datenspeicher insbesondere auch für die Kommunikation. Die russischen Sprachforscher fanden heraus, dass der genetische Code, besonders die scheinbar nutzlosen 90% davon, den gleichen Regeln folgen, wie die unserer menschlichen Sprachen.

Wenn man zu den kleinsten Bausteinen der Materie gelangen möchte, landet man stets bei den Photonen (Lichtquanten) > Licht besteht aus Photonen und die Photonen sind Quantenobjekte.

Wir alle, jedes Lebewesen, jede Pflanze, jeder Gegenstand besteht aus Licht und Information bzw. Schwingung.

---

APT

Ausbildung zum ProzesstrainerIn III nächster Block vom 6.-9. Mai 2016    

Anmeldung

---

ASP-Ausbildung

Ausbildung zum "Angel Symbol Practitioner" nach Ingrid Auer In Kirchheim Teck und Berlin: siehe die Seite Angel Symbol Practitioner ...   Besuchen Sie uns auch in unserem Onlineshop: www.shekinah-shop.de

Anmeldung

 

 

herzlichst Dagmar Fabijenna Jäger-Riegert